Sonntag, 30. November 2014

Warteschleife Ahoi!

Letzten Mittwoch war Ultraschall.
Ein schöner Tag, weil wir zum ersten mal 2 Eier hatten. Eins links und eins rechts. 16mm und 11mm
Wobei der Doc schon da angedeutet hat das rechts wahrscheinlich nicht springen wird.
Egal! 2 ist besser als 1!
Blutabnehmen und auf den Anruf warten wann ausgelöst werden darf.
Um 14 Uhr war es soweit...Mittwoch und Donnerstag noch spritzen und Abends um 20:00 Uhr auslösen. Freitag dann IUI. Gesagt getan!
Freitag morgen dann pünktlich um 09:30 Uhr angetreten, Blutabnahme und dann mussten wir erst mal warten. "Unser" Behandlungsraum war noch nicht frei.
Als es dann so weit war ging es alles ganz schnell.
Untenrum frei gemacht - auf den Stuhl gehopst - Innen alles nochmal gereinigt - Kanüle eingeführt - 15 Sekunden später war alles vorbei...ich war total geflashed! Das war es jetzt? Okay!
Hat nur einmal kurz weh getan. Laut Doc war das der innere Muttermund. Ich konnte nichts sehn und zu fragen ob er mal ein Foto machen könnte habe ich mich nicht getraut. Nachher hält der "Freak" mich noch für einen Freak. ;)
Dabei guck ich mir doch noch nie gesehen Dinge immer gerne an. Man hat ja so ein Bild im Kopf wie es "da unten" aussieht. Und ich hätte nur gerne gewusst ob das auch stimmt :P
Danach noch ein Ultraschall. Alles Top sagt er. Und eine kleine Überraschung...Links 19,72 mm und rechts 17mm...also musste er seinen ursprünglichen Tipp das nur links springt zurück nehmen und geht davon aus das beide Seite springen.Chancen also doppelt so hoch YAY!
An sich waren diese 15 Sekunden recht unangenehm. Aber ich bin was so was betrifft auch voll die Mimi. Aber jetzt bin ich sehr gespannt ob das jetzt die nötige Hilfe für Mutter Natur gewesen ist.
Das positiv Denken geht momentan sehr gut. Überraschend für mich, aber durchaus machbar.
Jetzt heißt es warten bis zum 12.12.14 - dann ist BT
Um mich selbst ein wenig zu pushen sage ich mir immer wieder das es geklappt hat und dann hören auch die Zweifel auf laut zu rufen im Kopf. Hilft irgendwie. Hoffe nur das ich jetzt nicht wieder in jedes Zipperlein etwas rein interpretiere. Mein Freund Utro ist auch wieder zu Gast. Hoffentlich diesmal auch mit einem Zweck :)
Ansonsten wünsche ich Euch allen einen schönen ersten Advent und gratuliere allen die in den letzten Tagen ihre positiven Vor-Weihnachtswunder gepostet haben!
LG Myu

Kommentare:

  1. Ich quetsch die Däumchen!!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Meine Daumen sind ebenfalls gedrückt. Doppelte Chance klingt guuuut. :)
    LG <3

    AntwortenLöschen
  3. Daumen sind weiterhin gedrückt. Wartest du denn bis zum BT oder testest du schon vorher daheim?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Vor meiner KiWu Zeit habe ich alle weggeschmissen bzw. Gemacht. Seitdem keine mehr gekauft. Also werde ich schön bis Freitag warten zum BT. ABER das ist diesmal verdammt schwer :/

      Löschen
    2. Puh, deine Beherrschung möchte ich mal haben. Dann sind die Däumchen gedrückt für Freitag. Mensch Meier, noch so laaange.

      Löschen
    3. Glaub mir...ich würde am liebstem in die nächste Drogerie rennen und noch im Laden testen :P
      Aber die Angst vor der Enttäuschung ist irgendwie grösser.

      Löschen
    4. Kann ich voll verstehen. Anzeigen müsste es aber schon, oder? (Ich tu so gern Striche raten *rotwerd*)

      Löschen
    5. Rein theoretisch schon. Ich bin jetzt IUI plus 10. Aber wahrscheinlich nur mit nen frühtest viel Fantasie und Glück...aber ich versuche stark zu bleiben. Eine evtl. Enttäuschung am Freitag reicht mir glaub ich :)

      Löschen
    6. Na dann werd ich es auch noch bis Freitag aushalten...*wart, wart*

      Löschen
  4. Oooh, morgen ist Bluttest. Bin schon schwer hibbelig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch!!! Hab aber wieder kein gutes Gefühl...ich glaub ich brauch danach erstmal nen Eierlikör!!

      Löschen
    2. Na, wenn ich nach meinem Gefühl gegangen wäre bei meinen Tests, dann hätte ich kein Kind und wäre auch nicht schwanger. ;-)

      Löschen