Freitag, 23. Januar 2015

2 Tage danach...

...immer noch leere!
leere um mich rum, leere in meinem Kopf, leere in meinem Herzen.
Gestern beim FA war es nochmal extrem hart weil er alles genau durchgesprochen hat. Und prompt hat der Spinner wieder versucht die KiWu schlecht zu machen. Es wäre ja anzunehmen das der MA auf Grund der IUI passiert sei weil man der Natur ja einen Schritt abgenommen hat. Da bin ich fast aus der Haut gefahren. Und als ich grantig wurde hat er es auch noch versucht auf die Spermien meines Mannes zu schieben. Da ist mir der Kragen geplatz hab meinen Kram gepackt und bin gegangen...brauch ich nicht so nen Scheiss! Der Sprechstundenhilfe habe ich dann nur noch "Ja ich habs verstanden. Das "Problem" geht jetzt wieder in die KiWu damit ich hier niemanden mehr auf den Wecker falle!" Entgegen gefaucht! Danach hab ich vor Wut geheult...was fällt dem ein??? Neuen FA suche ich mir jetzt auch...
Der KiWu habe ich am Nachmittag direkt eine Mail mit dem Bericht aus dem KH gemacht. 2 Stunden später kam dann auch promt der Rückruf mit tröstenden Worten und ganz viel Verständnis. Ohne Vorwürfe und ohne Schuldzuweisung. Der Doc hat sofort gesagt das ich nächste Woche Dienstag rein kommen soll. Er macht dann selbstverständlich die Nachkontrolle und spricht mit mir die weiteren Schritte durch. Warum nicht gleich so?! Jetzt kriech ich einfach wieder ins Bett und zieh mir dieses abgefuckte Nachmittagsprogramm rein...ich drück euch alle ganz lieb und danke für die lieben Worte ❤

Kommentare:

  1. :-( Diese Zeit ist einfach nur schlimm. Alles realisieren usw. Ich wünsch dir/euch viel Kraft!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Myu, gut dass du dir einen neuen FA suchst. Sorry, aber der "alte" ist ein Blödarsch. Unfassbar wirklich!!
    Schuld hat niemand. Hörst du? Niemand!!
    Die Zeit "danach" ist hart. Leider kann man das nicht anders sagen. Sie ist hart. Aber auch hier gilt: Es wird besser. Mit der Zeit wird es besser.

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns war es umgekehrt - bedauernde und freundlich Worte vom Frauenarzt aber dafür keine Reaktion und kein Gespräch von Seiten der Kinderwunschklinik.
    Ganz schöner Mist, wenn so mit einem umgegangen wird wenn es einem eh schon nicht gut geht. :(

    AntwortenLöschen