Donnerstag, 11. Juni 2015

Liebster Award

HA!!! Es hat geklappt...ich geh am Stock...allerdings auf der Arbeit xD
Da kann ich meine Urlaubsbilder nicht hochladen... -.-

Die liebe Schei Bie (JB) hatte mich für den Liebster Award nominiert. Vielen lieben Dank dafür. :-*

Kurz die Regeln (obwohl sie vermutlich bekannt sind):
- Beantworte die 11 Fragen die dir gestellt wurden.
- Formuliere selbst 11 neue Fragen
- Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, deine Fragen
  zu beantworten.
- Informiere die jeweiligen Blogger über die Nominierung

Nun meine Antworten auf die 11 Fragen:

1. Wer hat dich zuletzt inspiriert? Und durch was?
Puh das ist echt schwierig. Also ich lasse mich recht schnell durch Dinge "anfixen" wenn Sie für mich Sinn ergeben und Logisch sind. Aber wirklich inspiriert hat mich, auch wenn das traurig klingt, mein Sternenkind. Nach der FG habe ich mein Leben zum ersten mal angefangen zu ordnen und umzuräumen. Neuer Job, Nichtsnutzige Freunde abgeschafft...

2. Das Schönste heute war...
Da es ja noch recht früh ist...eine ganz liebe Whatsapp von einem ganz lieben Bekannten schon um 07:06 Uhr :D

3. Zugucken oder lieber selbst anpacken?
Ganz klar selbst anpacken. War schon immer so. Wenn ich es selbst kann, entwickle ich mich weiter und man muss kein unnötiges Geld aus dem Fenster werfen ;)
Das Einzige wo ich tatsächlich nur zugucke ist Fensterputzen. Da verweigere ich den Dienst weil ich es hasse wie die Pest.

 4. Wem würdest du gerne mal die Meinung sagen? Oder tust du das eh immer, sobald es nötig ist?
Also in der Regel bin ich wirklich recht offen und kann es schlecht vertragen wenn ich Groll oder Wut mit "nach Hause" nehmen muss. Deshalb bin ich da sehr direkt und sage in der Regel sofort was mich stört.
Allerdings würde ich gerne mal meinen Vorgesetzten meine Meinung sagen. Da muss sich ja immer an die Etikette halten. Aber wenn ich könnte, dann würde ich Ihnen mal richtig ins Gesicht schreien.

5. Wenn ich könnte würde ich heute am Liebsten...
Sofort zum Flughafen und Urlaub buchen. Ich habe schon wieder Fernweh :(

6. Urlaub. Eher spontan oder lange geplant?
Ich bin totaler Fan von spontanen Urlauben. Allerdings lassen es meine Reiseziele in den meisten Fällen nicht zu "spontan" zu sein. Sodass schon min. 3 Monate vorher gebucht wird. Und dann checke ich auch gerne nochmal diverse Reiseportale zwecks Bewertungen. Allerdings ist der Reisepass IMMER in der Tasche. Man weiß ja nie ;)

7. Wochenende. Regen. Grau in grau. Wo findet man dich?
Tja da ich mich ja schon mal "geoutet" habe, wird man mich auf der Couch finden hinterm Laptop beim zocken ;)

8. Welcher Satz bringt dich so richtig auf die Palme?
Da gibt es für mich eher bestimmte Situationen als bestimmte Sätze. Wenn im Büro z.B. etwas weg ist oder kaputt und ich dann Frage wer das war oder ob jemand weiß wer es zu letzt benutzt hat und dann ein schweigen durch die Menge kriecht und unser unbekannter Mitarbeiter "Niemand" wieder dahinter steckt. Sowas macht mich rasend.
Und was ich ganz besonders hasse sind so Sätze wie "Kann ich dich kurz was fragen?" oder "Ich habe da mal ne Frage"...da habe ich bis heute nicht verstanden warum man nicht sofort fragt anstatt noch ne "Einleitung" anzufangen.

9. Welche Eigenschaften an deinem Lieblingsmann schätzt du besonders? Welche weniger?
Besonders schätze ich das er immer ehrlich ist. Er verschönt nichts und sagt auch keine Dinge damit Sie mir grade in den Kram passen. Dann schätze ich besonders das er mir Freiraum gibt wenn ich es verlange. Ich habe momentan so eine Phase da erdrückt mich einfach seine Nähe seine Berührungen. Das hab ich manchmal, und dann lässt er mich in Ruhe und wir leben dann ein paar Tage wie gute Freunde bis ich dann wieder Nähe zulassen kann. Schwer zu beschreiben und für viele bestimmt auch befremdlich, aber so bin ich nun mal.
Weniger schätze ich das er sehr schnell auf 180 sein kann. Da reicht dann schon ein anrempeln in der Fußgängerzone oder wenn die Bedienung im Restaurant nicht innerhalb von 5 Sekunden am Tisch steht. Das geht mir richtig auf den Sack, sorry! Hab ich ihm auch schon 80 mal gesagt und wir haben schon 50 mal deswegen gestritten und 30 mal war er einsichtig. Also, was lernen wir daraus, Einsicht ist der erste Weg zur Besserung ;)
Dann kann er auch sehr gut, alles sehr schnell sehr "schwarz" sehen. Er ist selbstständiger Handwerker und muss gucken das er Aufträge an land zieht. Dann ist mal ein Monat dabei der nicht super läuft, und schon werden sofort "Abbrucharien" und "ich-häng-alles-an-den-Nagel-Arien" gesungen. Und 2 tage später sieht die Welt schon weider ganz anders aus....das nervt ab und an. =)

10. Liest du Horoskope? Und glaubst du daran?
Ja! Ich bin leicht esoterisch angehaucht und glaube auch an Karten legen und Handleserinnen.
Meine Mutter war letztes Jahr im August bei einer Kartenlegerin und die hat meiner Mutter gesagt das ich schwanger werde bis Ende des Jahres, das allerdings unter keinem guten Stern steht. Tja was soll ich sagen...die Dame hatte absolut recht. Bei Horoskopen achte ich immer besonders darauf wenn da steht "Passen Sie auf Ihren Geldbeutel auf!" denn in der Vergangenheit ist danach immer etwas größeres defekt gewesen.

11. Stadt- oder Landkind?
Aufgewachsen auf dem Land, auf dem platten Land in einem kleinen Dorf mit 500 Einwohnern mitten in der Pampa. Mittlerweile lebe ich in der Stadt, weil es einfach näher an meiner Arbeitsstelle ist. Ich genieße es in vollen Zügen und genieße die Vorteile kurze Wege zu haben. Nichts desto trotz werden wir, wenn wir ein Haus bauen, auf dem Land bauen. Wir schätzen einfach dieses unbeklemmte und ich will ja auch noch meinen Lebenstraum "Rette einen Esel!" leben. Und den kann man nun mal nicht in der Stadt halten =)
Also Landkind mit vorübergehenden Stadtallüren ;)

Sooooo liebe J.B. ich hoffe dich damit Glücklich gemacht zu haben ;)

Meine 11 Fragen sind:

1. Kaffe oder Tee?
2. Urlaub! Auf meinem Ticket steht, Destination:
3. Hund oder Katze? Und die Frage Warum?
4. Prinzessin Lillyfee kommt vorbei und erfüllt dir einen Wunsch. Was wünscht du dir?
5. Buch oder Film? Warum und welches/welcher ist dir am liebsten?
6. Wiedergeburt. Ich käme zurück als....weil?
7. Lieblingsessen, was schmeckt dir so richtig gut?
8. Lebenstraum! Was möchtest du noch schaffen / erleben?
9. Wenn du könntest, was würdest du in deinem Leben anders machen?
10. Anruf oder Whatsapp?
11. Heute schon gelacht? Wenn ja, worüber?

Und nun stehe ich vor dem Problem, dass schon sehr viele hier mitgemacht haben :(

Deshalb freue ich mich über jeden der sich angesprochen fühlt von den stillen Mitlesern, sich meine Fragen zu Herzen zu nehmen und darauf zu antworten.

<3

Myu

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Wie waren eigentlich die Bully-Welpen???

      Löschen
    2. Die wären heute dran gewesen, aber wir mussten auf nächsten Dienstag verschieben :/

      Löschen
  2. Super Blog und tolle Fragen/Antworten :D PS.: Wir bauen auch gerade ein Haus am Land. Bis jetzt hab ich echt beeindruckende Trennverfahren kennenlernen dürfen!

    AntwortenLöschen